ORTSGRUPPE PFINZTAL
 
Biotoperhaltung durch Biotoppflege

Die Ortsgruppe Pfinztal pflegt auf Pfinztaler Gemarkung 7 unterschiedliche Biotope. Alle diese Biotope sind von Menschenhand geschaffen und müssen für ihren Erhalt regelmäßig gepflegt werden. Die Pflege setzt sich zusammen aus jährlicher Mahd von Wiesenflächen, Rückschnitt von Schilf- und Röhrichtbeständen, Rückschnitt von Hecken und dem Entkrauten und Reinigen von Teichen. Dabei wird das Mähgut zusammengerecht, geschwadet und entweder abtransportiert, oder es bleibt zum Verrotten in Haufen am Grundstücksrand liegen. Das Abrechen des Mähguts von der Fläche verhindert flächige Nährstoffanreicherungen, welche die Artenvielfalt vermindern würden.
Natürlich wird neben diesen Arbeiten der vorhandene Müll eingesammelt und beim Gemeindebauhof entsorgt. Die Pflegemaßnahmen sind notwendig, um Freiflächen zu erhalten und vor der Verbuschung zu schützen, um somit die Vielfalt der Flora und Fauna zu sichern.
Unsere Pflegemaßnahmen finden im Herbst nach der Vegetationsperiode statt, dazu treffen wir uns meistens Samstag vormittags oder Freitags nachmittags nach vorheriger Absprache. Wer Interesse hat, sich an einer unserer Pflegemaßnahmen zu beteiligen, hat alle Jahre wieder Gelegenheit dazu (siehe dann unter "Termine"). Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Arbeitseinsatz an der Weidenkaule...
...an den Rittnertteichen...
...und in der Schreibersklamm.